Die Deutsche Orchester-Stiftung will die Basis unserer reichen Musikkultur in Deutschland auch für die Zukunft sichern. Die Stiftung ist rechtsfähig und als gemeinnützig anerkannt. Sie ist sowohl fördernd als auch operativ tätig.

Das Stiftungskapital ist seit 2004 (Gründung der Stiftung zunächst als nicht rechtsfähige Treuhandstiftung) von ursprünglich 50.000 € durch diverse Zustiftungen, Vermächtnisse und Erbschaften zu Gunsten unserer Stiftung auf 884.029,01 € angewachsen (Testierter Jahresabschluss zum 31. Dezember 2015). Dies ist eine sehr erfreuliche Entwicklung. Seit dem 15. September 2014 ist die Stiftung als rechtsfähige Stiftung anerkannt und eingetragen.

Angesichts dauerhaft niedriger Kapitalmarktzinsen und -erträge bleibt unsere Stiftung zur Erfüllung ihrer Aufgaben und zur Durchführung ihrer Projekte jedoch auch weiterhin auf regelmäßige Spenden angewiesen.

Kuratorium der Deutschen Orchester-Stiftung

Das Kuratorium entscheidet über die Verwendung der Stiftungsmittel sowie über alle sonstigen Angelegenheiten der Stiftung.

Dr. Holger Bentert

Rechtsanwalt in Berlin und studierter Hornist

Hans Reinhard Biere

Vorsitzender des Gesamtvorstandes der DOV und Geiger im WDR Sinfonieorchester

Louwrens Langevoort

Intendant der Kölner Philharmonie und Geschäftsführer der KölnMusik GmbH

Dr. Susanne Litzel

Stellv. Vorsitzende Kuratorium der Deutschen Orchester-Stiftung, Geschäftsführende Gesellschafterin Klaus Herding GmbH Bocholt

Rechtsanwalt Gerald Mertens

Geschäftsführer der DOV und Vorsitzender des Kuratoriums

Beirat der Deutschen
Orchester-Stiftung

Der Beirat berät und unterstützt das Kuratorium und die Geschäftsführung bei der Führung der Stiftungsgeschäfte.

Igor Levit

Pianist

Alexander Meraviglia-Crivelli

Generalsekretär des Gustav Mahler Jugendorchesters

Dr. Stefan Rosu

Intendant Philharmonie Zuidnederland

PD Dr. Christiane Tewinkel

Privatdozentin für Musikwissenschaft, Universität der Künste Berlin; Lecturer in musicology, Barenboim-Said Akademie Berlin; Autorin für Frankfurter Allgemeine Zeitung und Tagesspiegel

Geschäftsführung

Andreas Bausdorf

Geschäftsführer der Deutschen Orchester-Stiftung