Instrumentenspende für "Klingendes Museum" München

Die Deutsche Orchester-Stiftung spendet zahlreiche Instrumente für das "Klingende Museum München", das ab Herbst 2007 als Dauerausstellung im Deutschen Museum errichtet werden soll. Zunächst werden die Instrumente in der Ausstellung "Vom Krach zu Bach" im Kinder- und Jugendmuseum am Münchner Hauptbahnhof aufgebaut. Kinder können dort dann bis November 2007 selbst Geige, Cello, Trompete und viele andere Instrumente ausprobieren.Danach geht die Ausstellung auf Wanderschaft.

Der renommierte Dirigent Gerd Albrecht wird die Ausstellung am 17. Mai 2007 um 11.00 Uhr eröffnen. Das Klingende Museum soll in Deutschland das dritte seiner Art nach den Häusern in Hamburg und Berlin sein.