Die Deutsche Orchester-Stiftung „Am Puls der Zeit“ auf dem BMU

Pädagoginnen und Pädagogen trafen sich vom 28. bis 30. September 2018 in Hannover auf dem 4. Bundeskongress Musikunterricht. Das Programm und die Teilnehmer beschäftigten sich mit der große Frage: „Wie schlägt der Puls der Zeit im Musikunterricht?“
Genau diese Frage beantwortet die Deutsche Orchester-Stiftung mit ihrem Projekt „Abenteuer Klassik“. DO-S Geschäftsführer Andreas Bausdorf war mit einem Stand auf dem Kongress vertreten und stieß mit dem kostenfreien Angebot für die zeitgemäße Musikvermittlung im Unterricht auf positive Resonanz – auch von BMU-Präsidenten Prof. Dr. Ortwin Nimczik (siehe Foto, rechts).