Startseite > Projekte > Projekt

Orchesterwerkstatt Halberstadt – Preis der Deutschen Orchesterstiftung an Charlotte Glöckner

Dieses vom Landesmusikrat Sachsen-Anhalt veranstaltete Projekt ist einzigartig in Deutschland, denn nirgendwo sonst können sich die jungen Künstler schon bei der Erarbeitung ihrer Werke mit Orchestermusikern und einem persönlichen Mentor, in Halberstadt Chefdirigent Johannes Rieger, intensiv austauschen. Darüber hinaus stellen die Komponisten ihre Stücke im Musikunterricht des örtlichen Gymnasiums Martineums vor, sind also auch als Musikvermittler gefragt. Im sehr gut besuchten abschließenden Werkstattkonzert erhielt Charlotte Glöckner für ihre Komposition „Zeitgeist“ den Preis der Deutschen Orchester-Stiftung.

 

Bildunterschrift: Charlotte Glöckner bespricht die Partitur mit Bernd Scheide (1. Trompeter des Orchesters des Nordharzer Städtebundtheaters Halberstadt)

Charlotte Glöckner bespricht die Partitur mit Bernd Scheide (1. Trompeter des Orchesters des Nordharzer Städtebundtheaters Halberstadt)

Zurück