Übergabe des Preises „Innovatives Orchester 2017“

Aus den Händen des Juryvorsitzenden, Prof. Dr. Peter Ruzicka, erhielten Prof. Dr. Sebastian Nordmann, Intendant des Konzerthausorchesters, und die beiden Mitglieder des Orchestervorstands Prof. Ronith Mues und Stefan Stadtfeld die Urkunde und den Preis „Innovatives Orchester 2017“. Die Deutsche Orchester-Stiftung wurde von ihrem Geschäftsführer vertreten.
Der Preis ist mit 10.000,- dotiert und wird dem Orchester für die Weiterentwicklung der ausgezeichneten Projekte zur Verfügung gestellt.   

Für die Finanzierung des Preisgeldes danken wir der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) sowie Frau Dr. Litzel und Herrn Dr. Köstlin.